Diese Website verwendet Cookies, um eine optimale Benutzererfahrung zu gewährleisten. Mehr erfahren OK!

Kubota teile (31)

Wählen Sie einen Typ aus

Zeige alle 31 Produkte

Brauchen Sie Hilfe?

Wir finden schnell den richtigen Teil für Sie!
+49 (0) 7457 91070
Oder starte eine Chat-Sitzung

Passende Ersatzteile für Kubota-Maschinen

Für Mäher von Kubota liefert RDM Parts Alternativen zu den Originalersatzteilen. RDM Parts ist stets um die Entwicklung möglichst optimaler Produkte für seine Kunden bemüht. Wenn Sie günstige, qualitativ hochwertige Ersatzteile suchen, sind Sie bei RDM Parts an der richtigen Adresse.

Je nachdem welche Kubota-Mähmaschine Sie besitzen, benötigen Sie entweder ein rechts- oder linksdrehendes Mähmesser. Sie erhalten beide Sorten bei uns. Die Ersatzteilexperten von RDM Parts können Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Messer behilflich sein. Diese Ersatzteile mit den entsprechenden Nummern können Sie auch in Ersatzteilverzeichnissen oder Parts Manuals von Kubota finden.

In der Baubranche, der Landwirtschaft, der Grünpflege und bei Agraranwendungen zählt Kubota zu den weltbekannten Namen. 1890 baute das japanische Unternehmen die erste Maschine. Mehr als 125 Jahre später hat sich das Unternehmen weltweit einen Namen gemacht und verfügt rund um den Globus über Vertriebs- oder Produktionsstandorte. Der Innovationsgeist von Kubota hat einzigartige Produkte hervorgebracht. Das verdeutlichen auch mehrere Patente und das Design der Maschinen.

Kubota-Mäher

Die Mäher in Traktorform sind charakteristisch für den Traktorhersteller Kubota. Neben dem Traktordesign gibt es auch Modelle mit konventionellerem Aussehen wie die Kubota F-Serie und die Z-Serie. Diese Nullwendekreismäher sind mit einem Deck in der Mitte oder vor dem Rahmen ausgestattet. Kubota hat eine Reihe von Technologien in die Mäher und Mähdecks eingebaut, die das Mähen verbessern sollen. So sorgt unter anderem die Aerodynamik innerhalb der Mähdecks dafür, dass das Gras effizient ausgeworfen wird. Darüber hinaus ermöglicht ein tieferer Schwerpunkt eine gute Stabilität des Mähers. Eine schwingende Vorderachse lässt den Mäher auch hügligem Terrain optimal folgen.

Die Energiequelle der Mäher sind die eigenen Motoren von Kubota. Das Unternehmen ist weltweit als Hersteller kraftvoller und zuverlässiger Motoren bekannt. Die Fertigung der Aufsitzmäher übernimmt das Unternehmen komplett alleine. Das ist aufgrund der großen Erfahrung des Unternehmens auf dem Gebiet Maschinenbau möglich.